Ayurveda

Ayurveda bedeutet aus der altindischen Sanskritsprache übersetzt „das Wissen vom Leben“ und bezeichnet die Traditionelle Indische Medizin (TIM). Ayurveda wird in Südasien seit über 2000 Jahren auf breiter Basis als Volksmedizin praktiziert und ist damit die weltweit älteste Gesundheitslehre mit durchgehender, ungebrochener Tradition.  Ayurveda ist als ganzheitliches und mehrdimensionales Medizinsystem stets individuell ausgerichtet. Insbesondere bei der Behandlung chronischer Erkrankungen kann das traditionelle ayurvedische Naturheilkundesystem oft sehr gute Ergebnisse erzielen.

Unser Leistungsspektrum im Bereich Ayurveda  im Gesundheitszentrum „EINS“:

Ärztliche Konsultationen

Unsere Ärzte sind sowohl schulmedizinisch wie auch in der ayurvedischen Medizin ausgebildet und verfügen über jahrelange Praxis-Erfahrungen in der Behandlungen von Patienten der Charité-Hochschulambulanz für Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin. Im Gesundheitszentrum „EINS“ bieten wir Patientinnen und Patienten ausführliche Ayurveda-Anamnesen und Beratungsgespräche über ayurvedische Behandlungsmöglichkeiten.

Ernährungs- und Lebensstilberatungen

Ein außerordentlich wichtiger Aspekt der ayurvedischen Gesundheitslehre, sowohl hinsichtlich der Gesundheitsförderung sowie im Krankheitsfall, besteht im Bereich der Ernährung und des Lebensstils. Wir bieten Ihnen systematische ayurvedische Ernährungs- und Lebensstilberatungen basierend auf der ayurvedischen Lehre und umfangreichen Therapieerfahrungen aus der Praxis.

Körper- und Manualtherapieverfahren

Auch am Standort „EINS“ steht Ihnen das vielfältige Spektrum der ayurvedischen Therapieverfahren zur Verfügung, stets zugeschnitten auf Ihre individuelle Konstitution und Ihren Gesundheitszustand. Nach eingehender Diagnostik unserer Ärzte und Heilpraktiker kommen folgende Therapieverfahren zum Einsatz:

  • Therapeutische Ölmassagen (Ganzkörper, Fußmassage, Gesichts- und Kopfmassage)

  • Ölgüsse, Stirnölguss (Öl oder Buttermilch)
  • Kräuterbeutelmassage
  • Dampfbehandlungen
  • Teigring-Öl-Behandlung
  • Medizinierte Auflagen
  • Spezifische Nasen-, Augen und Ohrbehandlungen
  • Lokale Druckpunktbehandlung (Marma-Nadi-System)
  • Anregende Massagen (Seidenhandschuh, Kichererbsenmehl)
     

Yoga, Mind-Body und Meditation

(Text folgt)
 

Hinweis auf integrierte Versorgungskette (Rheumatologie?)??

Kontakt und Sprechzeiten

 

Ansprechpartner: Prof. Dr. med. Michalsen

Tel: 030-XXXXXXXX

 

Sprechzeiten:
Mo:
Di:
Mi:
Do:
 

 

Weitere Informationen zu Ayurveda und dem gesamten Leistungsspektrum der Ayurveda-Ambulanz am Immanuel Krankenhaus Berlin-Wannsee erhalten Sie hier:

http://naturheilkunde.immanuel.de/ayurveda-berlin/

A L T E R N A T I V E

AYURVEDA - LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

KONTAKT UND SPRECHZEITEN