NEWS & VERANSTALTUNGSHINWEISE

YOGA FÜR JUNG UND ALT

Lernen Sie Elke Jentschke bei einer 90- minütigen Yoga-Session kennen!

Es ist nie zu spät, ein bewussteres Leben zu führen. Die eigene aktive Bewegung stimuliert Kraft, Flexibilität, das Wohlbefinden und die Balance im Körper. Die kleinen "Wehwechen", die hier und da vorhanden sind, werden berücksichtigt.

Beim gemeinsamen Üben entsteht einen besondere Zeit, die uns im Hier und Jetzt ankommen lässt. Wir erlernen Techniken, um mit Beschwerden verändernd umgehen zu können.

Verbinden Sie durch individuelle Übungen Körper und Atem - Geist und Seele.

Termine und Leistungen:

Montags: 19.00 - 20.30 Uhr und Mittwochs: 16.30 - 18.00 Uhr

Beitrag:

90 Minuten = 15€

Angebot für Einsteiger-/innen: 5x 90 Minuten = 60€

Zehnerkarte: 10x 90 Minuten = 148€

Ort:

Clayallee 225A, 14195 Berlin

Eingang zu den Seminarräumen: Linker Flügel / Info-Point

Informationen: 030 91 56 51 07

Immanuel Patientenakademie Zehlendorf

Dienstag, 19. September 2017, 17:00-18:00 Uhr


Die Immanuel Patientenakademie Zehlendorf und das Team des Kompetenzzentrums für Naturheilkunde der Immanuel Medizin Zehlendorf informiert Sie über:

Wie fasten wirkt


Referentin
Dr. med. Annette Jänsch
Fachärztin Innere Medizin
Fachgebiete: Naturheilverfahren, Homöopathie, Innere Medizin
 

Anfahrt
U-Bahn „Oskar-Helene-Heim“, X10, 110, 115, 285, 623

Weitere Informationen
T: 030 344 09 776-10, www.zehlendorf.immanuel.de

Informationen zur Veranstaltung
19. September 2017, 17:00-18:00 Uhr

Veranstalter
Immanuel Medizin Zehlendorf, „eins – Alles für die Gesundheit“ 
Clayallee 225 A, 14195 Berlin
www.zehlendorf.immanuel.de

Veranstaltungsort
„eins – alles für die Gesundheit“, Seminarraum Clayallee 225 A, 14195  Berlin-Zehlendorf
(Gleich im ersten Gebäude links auf dem Gelände, hinter dem „einsTravel“ Reisebüro, nutzen Sie den Eingang „Seminarräume“)

Vortrag: Der Einfluss des Unterbewusstseins auf unsere Gesundheit – emotionale Vorgänge unseres autonomen Nervensystems

Donnerstag, 21.09.2017 | 18:00 - 19:30 Uhr

Die meisten emotionalen Vorgänge laufen in der Regel unbewusst ab: Unser autonomes Nervensystem ist hierbei über das limbische System mit all unseren Organen verknüpft. Welche Rolle, neben den physiologischen Vorgängen, unsere Organe ganz speziell auf unsere psycho-emotionalen Reaktionen spielen, erfahren sie aus einer ganzheitlichen Sichtweise. Lassen sie sich überraschen, inwiefern Körper, Geist und Seele tatsächlich eine Einheit bilden, in der wir uns als Mensch in unserer Ganzheitlichkeit tiefer verstehen können. Besonders interessant ist der Vortrag für all Jene die ihren Stress-Symptomen oder körperlichen Beschwerden auf den Grund gehen wollen.

Referent:       Dr. rer. nat. Alexander Mücke
Gebühr:         kostenfrei
Ort:                Clayallee 225 C, 14195 Berlin
Anmeldung:  Michelle Hoffmann, Sportmanagerin, Telefon: 030/81 81 25 09, eMail: akademie@sport-gesundheitspark.de

Vortrag: Leben Sportler wirklich länger?

Donnerstag, 16.11.2017 | 18:00 - 19:30 Uhr

In seinem Vortrag „Leben Sportler wirklich länger?“ betrachtet Prof. Wolfarth die Möglichkeiten des Sports und der Bewegung, die allgemeine Lebenserwartung zu steigern sowie die individuelle Lebensqualität und Selbstbestimmtheit auch im fortgeschrittenen Alter zu erhalten und positiv zu beeinflussen.

Ausgehend von Daten aus dem Leistungssports, über wissenschaftliche Ergebnisse aus dem Freizeit und Gesundheitssport zeigt er, dass sich, selbst spät begonnen, die eigene gesundheitliche Situation mit verhältnismäßig geringem Aufwand deutlich verbessern lässt. Auf Basis der aktuellen Datenlage werden daher auch die bislang bestehenden gesundheitlichen Leitlinienempfehlungen für den Sport im Alter diskutiert und kritisch unter die Lupe genommen.

Prof. Dr. med. Bernd Wolfarth ist Internist und Sportmediziner. Neben seinen leitenden Funktionen an der Charité bzw. der HU Berlin ist er u.a. der Leitende Olympiaarzt des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).

Referent:       Univ. - Prof. Dr. med. Bernd Wolfarth
Gebühr:         kostenfrei
Ort:                Clayallee 225 C, 14195 Berlin
Anmeldung:  Michelle Hoffmann, Sportmanagerin, Telefon: 030/81 81 25 09, eMail: akademie@sport-gesundheitspark.de

 

A R C H I V

DAS GESUNDHEITSZENTRUM EMPFING GÄSTE UND BESUCHER ZUM TAG DER OFFENEN TÜR

Gemeinsam feierten wir den ersten Tag der offenen Tür von Berlins grünstem Gesundheitszentrum. Dabei konnte das vielfältige Angebot auf dem historischen Gelände des ehemaligen Oskar-Helene-Heims kennengelernt werden.

Das Programm für Kinder und Erwachsene beinhaltete:

Begegnung mit Ärzten und ihren Teams

Gesundheitschecks, z.B.:
  - sportmotorische Tests
  - sportwissenschaftliche Beratung
  - Gesundheitssportangebote zum Mitmachen & Ausprobieren

Vorträge zu Gesundheit und Ernährung

Infoveranstaltungen zu ausgewählten Wellness- und Gesundheitsreisen sowie Kuren

Multimediale Reisereportagen

Vielfältiges kulinarisches Angebot inkl. Weinverkostung


Datum:
17. September 2016


Rahmenprogramm:
von 11:00–18:00 Uhr


Weitere Informationen finden Sie HIER.

DAS MAGAZIN "eins-alles für die Gesundheit"

Das Gesundheits- und Wellnessmagazin des auf dem ehemaligen, historischen Standort des Oskar-Helene-Heims in Berlin Zehlendorf entstandenen Gesundheitszentrums "eins-alles für die Gesundheit" ist ein über den Bezirk hinausreichendes, neues Medium für Menschen, die sich um die Erhaltung ihrer Gesundheit gut informiert und versorgt sehen wollen. Es bietet dem Leser aktuelle Informationen zur Entwicklung der Medizin und erläutert neue sowie alternative Möglichkeiten, um sich fit zu halten. Darüber hinaus beinhaltet das Magazin Gesundheitstipps und zeigt Trends für Präventionsmaßnahmen auf, die Wohlbefinden und  Gesundheit im täglichen Leben steigern.

 

Werfen Sie einen Blick ins Magazin und klicken Sie hier.